Kauf einer gebrauchten Immobilie

Kauf einer gebrauchten Immobilie

Der Schritt in die eigenen vier Wände ist eine erhebliche finanzielle Belastung. Wer gutes Geld sparen möchte, kann sich unter Umständen auch für den Kauf einer gebrauchten Immobilie entscheiden, denn die Preise liegen dabei teilweise unter denen von Neubauten.

Beispiel: Dreizimmerwohnung mit 80 Quadratmetern. In Berlin etwa zahlt man für eine neue Immobilie im Schnitt 650.000 Euro, für ein gebrauchtes Objekt dagegen ggf. 49b0.000 Euro.

Der Schwerpunkt unser Tätigkeit Ankauf und Verkauf von Immobilien. Hierzu zählen insbesondere die Planung und Entwicklung von weiteren Wohnraum.

Durch Aufbau des eigenen Wohnungsbestandes wurden ausgewählte Wohnobjekte in Brandenburg sowie in Berlin im Eigenbestand gehalten und entsprechend gut vermietet.

Hier kann Wohnraum in ganz individueller Form genutzt werden.

Unsere Aufgaben konzentrieren sich auf die individuelle Gestaltung der Wohneinheiten sowie die Neuvermietung, Verkauf und die weitere Verbesserung der Wohnqualität.

Eine Maklercourtage für Wohneinheiten fällt nach Vereinbarung an.

Um Ihnen nicht nur die passende Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten, bieten wir gleichzeitig Finanzierungen und den dazugehörigen Versicherungsschutz mit an.

Wir arbeiten mit Versicherungsgesellschaften zusammen.

Unsere Dienstleistungen sind für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Durch den Einsatz modernster EDV und Informationstechnologien sind wir in der Lage, Verwaltungskosten deutlich zu reduzieren.

Diesen Vorteil geben wir Ihnen in unterschiedlichen Segmenten über eigens ausgehandelten Verträgen weiter.

So erhalten Sie Leistungen zu fairen Konditionen ohne auf eine individuelle Betreuung verzichten zu müssen.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an.

Wir sind für Sie da.